Blick vom Rathausturm

Der Verein für Orts- und Heimatkunde e.V. Buer bot in Zusammenarbeit mit der Bezirksvertretung Nord wieder Führungen auf den Rathausturm an. Das Wetter spielte diesmal auch mit, sodass bei herrlichem Wetter die Sicht auf Buer und Umgebung zu genießen war. „Buer braucht sich in Sachen Grün nicht hinter Essen zu verstecken“, sagt Bernhard Hagemann vom Verein für Orts- und Heimatkunde angesichts der „Grünen Hauptstadt Europas“, als die Nachbarstadt in diesem Jahr ja firmiert.

—Foto: Heimatverein

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.