Schalke bietet neuen Reha-Sport-Kurs an

Erfolgreich abgeschlossen haben acht Teilnehmerinnen ein Alltags-Trainings-Programm, das von der Abteilung Reha- und Gesundheitssport im FC Schalke 04 erstmals durchgeführt wurde.

Dieser Kurs ist ein Element des Programms „Älter werden in Balance“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und richtet sich an Frauen und Männer ab 60 Jahren. Den Teilnehmerinnen wurde in dem Kurs vermittelt, wie leicht es ist, Alltagssituationen und Alltagsfertigkeiten als Trainingsmöglichkeit zu erkennen und zu nutzen und somit den Alltag zukünftig bewegungsaktiver zu gestalten.

Nun ist ein weiterer Kurs geplant. Informationen hierzu sind erhältlich bei der Kursleiterin Nicole Reddig, die auch Anmeldungen entgegennimmt.

Infos gibt es unter Tel.  0176/47023922, E-Mail: nreddig@web.de

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.