Stadtmeisterschaft an der Löchterheide

Wer wird Fußball-Stadtmeister: Diese Frage wird am 20. Juli beantwortet werden. Dann findet auf der Sportanlage Löchterheide der „Volksbank Ruhr Mitte Cup 2019“ statt, die Feldstadtmeisterschaft.

Daran nimmt zum ersten Mal nimmt auch eine Mannschaft aus Gladbeck teil. Am 13. Juli finden in Hassel, Rotthausen und Gladbeck Vorrundenturniere statt, die Sieger der drei Runden treffen dann am 20. Juli auf die sieben gesetzten Teams. „Ich freue mich, dass ein Gladbecker Team dabei ist – wenn irgendwann auch noch Kirchhellen teilnimmt, haben wir eine echte Fußballkreismeisterschaft“, so Christian Fischer, Vorsitzender des Fußballkreises 12.

Am Mittwoch wurden in der Volksbank die Gruppen für den 20. Juli ausgelost. Volksbank-Vorstand Dr. Peter Bottermann bewies eine glückliche Hand und ermöglichte einige Derbys: So treffen in der einen Gruppe YEG Hassel, SC Hassel und SSV Buer aufeinander, in der anderen Gruppe kommt es zur Begegnung zwischen Erle 08 und Viktoria Resse.

Los geht es am 20. Juli um 12 Uhr, neben dem Fußball gibt es ein großes Familienfest.

Foto: Heselmann

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.