Die Krawatte darf in der Schublade bleiben

von Matthias Heselmann

Es gibt Dinge, die eine angehende Bankkauffrau beziehungsweise ein angehender Bankkaufmann lernt, noch bevor sie oder er die erste Überweisung tätigt: Wie man sich in Bank anzuziehen hat. Da galt seit Jahrzehnten die eiserne …

weiterlesen »

Rückzugsort für ein stilles Gebet

von Matthias Heselmann

Als erstes Krankenhaus in der Stadt bietet das Bergmannsheil einen Gebetsraum für muslimische Patienten, Besucher und Mitarbeiter an.

weiterlesen »

Starke Frauen zeigen ihr (berufliches) Talent

von Matthias Heselmann

Pünktlich zum Weltfrauentag hieß es am vergangenen Freitagabend für rund 25 interessierte Frauen aus Gelsenkirchen: „Selbst ist die Frau – Zwischen Kettensäge und Hochbeet die berufliche Zukunft planen“.

weiterlesen »

Großeinsatz in den frühen Morgenstunden

von Matthias Heselmann

Die Feuerwehr musste zu einem Wohnungsbrand ausrücken – auch Menschenleben waren gefährdet. Aus der Nachbarstadt kam Unterstützung.

weiterlesen »

Karneval trotzt Sturm

von Matthias Heselmann

In vielen anderen Städten wurden die Rosenmontagszüge abgesagt – in Gelsenkirchen entschied man sich für eine Verschiebung und lag richtig.

weiterlesen »

Rosenmontag: Narren haben Vorfahrt

von Matthias Heselmann

Wenn der Rosenmontagszug durch Erle zieht, führt das zu erheblichen Veränderungen im Bus- und Bahnverkehr. So müssen von 11.45 bis ca. 19 Uhr die Linien 342, 381, 397 und 398 umgeleitet werden.

weiterlesen »