Vielfältig und bunt - Schulfest am MPG

Zum diesjährigen Fest verwandelte sich das Max-Planck-Gymnasium in einen farbenfrohen Markt. Klassen und Jahrgangsstufen, AGs, Musikgruppen und die Schülervertretung (SV) warteten mit einem breiten Angebot an Spielen, Verkaufs- und Essensständen sowie musikalischen Einlagen auf. Das unter dem Motto „Vielfalt fördert Vielfalt“ stehende Fest wurde auf Initiative der SV veranstaltet und mit Unterstützung der SV-Lehrer Anja Becker und Christoph Hinkel organisiert.

Im Vordergrund stand, sich als Schulgemeinde außerhalb des „normalen Schulalltags“ zu begegnen und gemeinsam Spaß zu haben. Darüber hinaus sollen die Einnahmen der Schulhofgestaltung und der Unterstützung von AGs zugute kommen. So konnten sich die Besucher bei spätsommerlichem Wetter kulinarisch verwöhnen lassen. Eine besondere Darbietung bot der Handglockenchor des ehemaligen Projektkurses Musik unter dem Dirigat von Lukas Czarnuch.

 

Foto: MPG

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.