Von Akustikrock bis Schlager

Eine Nacht, neun Bands und Solo-Künstler in neun Lokalen – das ist die Musiknacht Buer, die am heutigen Samstag in die sechste Runde geht und die Buersche Innenstadt erneut in eine Musik-Meile verwandelt. Ob Jung, ob Alt: für nahezu jeden Geschmack hat die Musiknacht etwas zu bieten: Pop, Rock, Folk, Charts, Blues- und Oldierock, Rock ‘n‘ Roll, Schlager und mehr steht auf dem Programm.

Mit von der Partie sind Andre Makus & Friends( Fliegenpils), Mark Bennett (Oisin Kelly Gallery), Cop Connection (Copas), Preacher (L.O.N.), 2nd Skin (Zutz), Tubeless Tom & The Coalcats (Plettenberg), The Shaggys (Dorfkrug) Three 4 Music (Wacholder Häuschen) und Lègeré (Museumscafè). In „The Shaggys“, „Cop Connection“, „Mark Bennett“ und „Légère“ gehen zum ersten Mal an den Start.

Nur einmal gezahlt, können die Gäste wieder von Lokal zu Lokal ziehen, überall mit dabei sein und mitfeiern, so lautet das Motto. Tickets an der Abendkasse kosten 13 Euro. Der Einlass ist um 19.30 Uhr, die Bands spielen ab etwa 20 Uhr.

Foto: Légère

 

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.