Ganz viel los am Schalke-Tag

Von Norbert Neubaum

Christian Heidel war schwer beeindruckt: „Das ist eine Welt, die es in der Bundesliga nicht allzu oft gibt. Dass 100.000 Menschen kommen, ist beeindruckend – aber auch eine Verpflichtung, das Bestmögliche für den Verein zu erreichen.“ Das sagte Schalkes damals neuer Manager im August 2016, als er seine erste offizielle Saisoneröffnung mit den Königsblauen erlebte. Am Sonntag geht Heidel in Runde drei: Dann steigt ab 11.04 Uhr rund um die Veltins-Arena die schon traditionelle Schalker Saisoneröffnung.

Wie viele Besucher werden erwartet? Mindestens wieder 100.0000, verteilt auf den ganzen Tag. 2016 wurden aus Schalker Fan-Kreisen exakt 101.904 Besucher vermeldet – es ist natürlich nur ein Gerücht, dass diese Zahl grob geschätzt war…

Was wird geboten? Traditioneller Höhepunkt des Schalke-Tages ist die Präsentation der Mannschaft. Die ist nach der offiziellen Begrüßung um 11.04 Uhr für 11.30 Uhr in der Veltins-Arena vorgesehen. Anschließend bittet Trainer Domenico Tedesco die S04-Profis auf dem Arena-Rasen zum – natürlich öffentlichen – Training. Zwischen 14 und 16 Uhr schreiben Spieler und Offizielle Autogramme. Ihren letzten Test vor dem Pokalspiel in Schweinfurt am kommenden Freitag absolvieren die S04-Fußballer bereits am heutigen Samstag  um 16 Uhr in der Veltins-Arena gegen den AC Florenz.

 „Nur“ Fußball und sonst nichts? Wer sich beim Schalker Familien-Tag so ganz und gar nicht für Fußball interessiert, kommt vielleicht trotzdem auf seine Kosten: Bis 18 Uhr gibt es ein buntes Rahmenprogramm, u. a. mit Hubschrauber-Rundflügen (35 Euro pro Person) und der Suche nach Nachwuchstalenten aus der Welt des virtuellen Fußballs.

Was kostet der Spaß? Der Eintritt beim Schalke-Tag ist frei. Auch alle öffentlichen Parkplätze rund um die Arena können kostenfrei genutzt werden. Aufgrund des zu erwartenden großen Andrangs empfiehlt Schalke die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wie wird das Wetter? Königsblauer Himmel mit Tendenz zu leichter Bewölkung, Tagestemperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Regenwahrscheinlichkeit: sehr gering.

Wird beim Schalke-Tag noch ein Neuzugang präsentiert? Die spannende regelmäßige Frage spätestens seit der Saisoneröffnung 2003 – damals träumten Schalkes Fans von Fernando Morientes und bekamen am Schalke-Tag Edi Glieder vorgestellt. Der wurde dann immerhin zum Kult-Kicker. Aktuell sucht Schalke noch einen Linksverteidiger – auszuschließen ist also nichts… 

Auf einen Blick: Schalke-Tag, Sonntag ab 11.04 Uhr bis 18 Uhr, auf dem Schalker Vereinsgelände rund um die und in der Veltins-Arena.

Foto: NBM

« Vorherige Seite

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, bitte einloggen oder bei www.buer-total.de anmelden.