Buer bekommt ein Citymanagement

von Boris Spernol

Für den Bereich der Gelsenkirchener City kann die Stadt Gelsenkirchen bereits auf eine langjährige Kooperation mit der City Initiative Gelsenkirchen e. V. zurückblicken. Hier kümmert sich eine Citymanagerin erfolgreich um das …

weiterlesen »

Hilfsangebote im Scheckkartenformat

von Matthias Heselmann

Ein „Weißes Haus“ gibt es sowohl in Buer als auch in Washington D.C., der Hauptstadt der USA. Der Unterschied: Im einen treiben sich zwielichtige Gestalten herum und werden undurchsichtige Machenschaften geplant – im anderen …

weiterlesen »

„Heart‘s Fear“ – Erlebte Ausgrenzung

von Matthias Heselmann

Was tun, wenn man als Singlemutter diskriminiert und von den Behörden drangsaliert und sanktioniert wird? Für Bettina Kenter-Götte, die all das als Hartz IV-Empfängerin erlebt hat, kam nur eins in Frage: Sich durchzubeißen und …

weiterlesen »

Gottesdienste im Westerholter Wald

von Matthias Heselmann

Der Mai gilt in der katholischen Tradition als Marienmonat – darum finden auch in diesem Jahr in den kommenden Wochen wieder zahlreiche Gottesdienste und Andachten an der Sieben-Schmerzen-Kapelle im Westerholter Wald statt.

weiterlesen »

Tierschutz und „Familienplanung“

von Matthias Heselmann

Es ist wieder soweit: Der gemeinnützige Verein „Förderkreis Taubenhaus Buer e. V.“ lädt für Mittwoch, 8. Mai, zur Jahreshauptversammlung ein.

weiterlesen »

„Wir Kinder aus Bullerbuer“

von Matthias Heselmann

Bereits zum zweiten Mal haben sich Grundschülerinnen und Grundschüler der Pfefferackerschule und der Oberstufenschülerinnen und -schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums zusammengetan, um ein gemeinsames Theaterstück zu …

weiterlesen »