Leidenschaft fürs Filmtheater

von Matthias Heselmann

Man kann es sich heute kaum noch vorstellen: Noch bis in die 50er- und 60er-Jahre gab es unzählige Kinos im Ruhrgebiet, in Gelsenkirchen hatte fast jeder Stadtteil mindestens ein Lichtspieltheater. Allein in Buer gab es das …

weiterlesen »

Lasische Musik in der Flora

Am Dienstag präsentiert die junge, aus Gelsenkirchen stammende Jazz-Sängerin Ayça Miraç im Kulturraum „die flora“ ihr frisch veröffentlichtes Album mit dem Titel „LazJazz“.

weiterlesen »

Das Wesentliche in ein paar Strichen

Zum 150. Geburtstag widmet das Kunstmuseum dem deutschen Impressionisten Max Slevogt eine Präsentation im Grafikkabinett.

weiterlesen »

Positiver Trend hält an

von Boris Spernol

Im September waren 16.356 Menschen ohne Job – 559 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit auf 12,7 Prozent. Damit scheint sich offenbar die positive Entwicklung der Vormonate am Gelsenkirchener Arbeitsmarkt …

weiterlesen »

Berichte über Ölpellets lösen Bestürzung aus

von Boris Spernol

Der Rat der Stadt Gelsenkirchen will sich in seiner Sitzung am 11. Oktober ausführlich über die im Raum stehende mögliche Gefährdung der Bevölkerung durch die Verbrennung von Ölpellets im Kohlekraftwerk in Scholven informieren. …

weiterlesen »

„Ein Skandal ersten Grades“

von Boris Spernol

Die Grünen-Ratsfraktion fordert einen sofortigen Stopp der Verbrennung giftiger Ölpellets in Scholven. Dazu haben sie bereits einen Dringlichkeitsantrag für die nächste Ratssitzung am 11. Oktober eingebracht. Grund für den …

weiterlesen »