Zeitreise in den Ferien

Unter dem Motto „Glück auf Amigos – wir entdecken die Welt der Kohle“ unternahmen 21 Kinder spannende Ausflüge und lernten viel über den Steinkohlenbergbau, der in diesem Jahr zu Ende geht.

weiterlesen »

Das MiR zeigt Rote Erde

Anfang der 1980er-Jahre hielt eine bis heute legendäre WDR-Ruhrgebiets-Serie das deutsche Fernsehpublikum in Atem: „Rote Erde“ von Regisseur Klaus Emmerich erzählt in 13 Folgen die Geschichte vom Leben und Arbeiten auf Zeche …

weiterlesen »

30.000 Euro für SV Heßler 06

von Matthias Heselmann

Da freut sich der Kassenwart: Weil beim SV Heßler 06 in jungen Jahren ein Spieler aktiv war, der heute in der Zweiten Liga kickt, erhält der Fußballverein aus dem Gelsenkirchener Süden gut 30.000 Euro von der Deutschen Fußball …

weiterlesen »

Ölpellets: Beifall von der Stadt für die Bezirksregierung

von Boris Spernol

Vertreter der Stadt und Kommunalpolitiker begrüßen die Ankündigung der Bezirksregierung Münster, die Genehmigungslage zum Einsatz von Ölpellets im Kraftwerk Scholven noch einmal zu überprüfen.

weiterlesen »

Verbrennung auf dem Prüfstand

von Boris Spernol

Die umstrittene Verbrennung von Ölpellets im Kraftwerk Scholven kommt auf den Prüfstand: Die Bezirksregierung Münster geht damit auf einen entsprechenden Wunsch der Stadt Gelsenkirchen ein, wie Behördensprecherin Sigrun Rittrich …

weiterlesen »

"Kohle im Blut" seit dem Jahre 1952

Premiere am 26. Oktober: Im Nordsternturm gibt es zum ersten Mal die Möglichkeit zum Blutspenden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt zu einem einmaligen Sondertermin ein.

weiterlesen »