Baranowski würdigt Verdienste von der Mühlens

Gelsenkirchen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Oberbürgermeister Frank Baranowski die vorgesehene Berufung von Michael von der Mühlen zum neuen Staatssekretär im NRW-Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung …

weiterlesen »

Ein frisches „Gesicht“

Gelsenkirchen. Die 60 Jahre alte Sandsteinfassade der Stadtwerke-Hauptverwaltung an der Ebertstraße 30 wird saniert. Die Modernisierungsmaßnahme erfolgt aus energetischen und ästhetischen Gründen; vor allem aber ergaben neuerliche …

weiterlesen »

Auf dem Rad, dem Kanal und per Bus

Gelsenkirchen. Steigende Übernachtungszahlen und ausverkaufte Stadtrundfahrten zeigen es: Gelsenkirchen wird offensichtlich immer interessanter für auswärtige Gäste.

weiterlesen »

Panzer wartet auf Schalke

Die Fans des Comedians Paul Panzer müssen sich ein wenig in Geduld üben.

weiterlesen »

Verwaiste Haltestellen

So wie in Buer sah es gestern während des gesamten Tages an Gelsenkirchener Haltestellen aus. Aufgrund des von Gewerkschaftsseite durchgeführten Warnstreiks im öffentlichen Dienst – die Dienstleistungsgesellschaft Verdi rief …

weiterlesen »

Temposünder im Fokus

von Boris Spernol

Hassel. (spe) Geschwindigkeitssünder müssen in Gelsenkirchen nun noch mehr auf der Hut sein. Denn die Stadt hat jetzt einen Radarwagen mit einer zusätzlichen Frontkamera ausgestattet – und im Laufe des Monats wird ein zweiter …

weiterlesen »