Nicht allein gelassen

In Gelsenkirchen haben rund 5000 Menschen einen rechtlichen Betreuer, ein großer Anteil dieser Frauen und Männer sind Senioren (ca. 38 Prozent über 70 Jahre).

weiterlesen »

„Meine Stadt – meine Ideen“

von Dirk Greisler

Bislang lagen die städtischen Finanzen ausschließlich in den Händen von Experten aus Verwaltung und Politik. Mit Gelsenkirchens erstem Bürgerhaushalt wird das anders. Den Haushalt der Stadt für das Jahr 2015 können Bürger mit …

weiterlesen »

„Frauen, Männer, Macht“

von Dirk Greisler

Der bundesweite „7. Tag der Archive“ fällt in diesem Jahr auf den 8. März, der auch gleichzeitig „Internationaler Frauentag“ ist. Aus diesem Grund hat der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) das Motto „Frauen, …

weiterlesen »

Wermutstropfen „Fahrradkinder“

von Dirk Greisler

Klar ist: Jeder Unfall im Straßenverkehr ist ganz eindeutig einer zuviel. Dennoch kann die Verkehrswacht Gelsenkirchen für das Jahr 2013 ein positives Fazit ziehen.

weiterlesen »

Horst, helau!

von Boris Spernol

Konfetti, Kostüme, Kamelle und lachende Kinder – zum 25. Mal schlängelte sich am Sonntag der närrische Kinderumzug durch Horst und lockte mehr als 5000 Leute an die Strecke.

weiterlesen »

Investitionen in Infrastruktur

von Boris Spernol

Gelsenkirchen. Die Stadt geht in ihrem Straßen-, Brücken- und Kanalbauprogramm in diesem Jahr mehr als 50 neue Projekte an. Hierbei investiert sie mehr als 16 Millionen Euro in den Erhalt der Infrastruktur

weiterlesen »