Bogestra sieht ÖPNV gefährdet

von Boris Spernol

Gelsenkirchen. Wenn die EU-Parlamentarier morgen über Änderungsvorschläge der EU-Kommission zum sogenannten vierten Eisenbahnpaket abstimmen, geht es auch um die Zukunft des ÖPNV vor Ort. Hierdurch würden „durch die Hintertür auch …

weiterlesen »

Neues Leben an der Bochumer Straße

von Boris Spernol

Gelsenkirchen. Die Bochumer Straße mit ihren leer stehenden Ladenlokalen und heruntergekommenen Häusern ist ein Sinnbild des Verfalls und der Tristesse im strukturwandelgeplagten Ruhrgebiet. Ein Masterplan soll jetzt die einstige …

weiterlesen »

Anschluss an das Pendlerportal

von Norbert Neubaum

gelsenkirchen. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrgemeinschaften Nordrhein-Westfalen, der neben der Stadt Gelsenkirchen noch weitere 30 Landkreise und Kommunen angehören, schließt sich dem Pendlerportal (www.pendlerportal.de) an.Mit …

weiterlesen »

Kein Parken auf A.-Fischer-Platz

von René Preuss

Gelsenkirchen.  Der Alfred-Fischer-Platz zwischen Hans-Sachs-Haus und Dreikronenhaus ist als Veranstaltungsplatz den Menschen der Stadt gewidmet. Leider wird der Platz immer wieder von Autofahrern als Parkfläche missbraucht. …

weiterlesen »

Dritter „Day of Song“ im September

von René Preuss

Gelsenkirchen. Die Vorbereitungen für den dritten „!SING – Day of Song“,  der am 27. September 2014 stattfinden wird, laufen auf Hochtouren. Erstmalig kann das neue Hans-Sachs-Haus im Rahmen des „Day of Song“ als …

weiterlesen »

Die Sechste ihrer Art

von Dirk Greisler

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat den Genehmigungsbescheid für die zum Schuljahr 2014/2015 neu zu errichtende vierzügige Gesamtschule Erle an Gelsenkirchens Stadtrat für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und …

weiterlesen »