Hilfsangebote im Scheckkartenformat

von Matthias Heselmann

Ein „Weißes Haus“ gibt es sowohl in Buer als auch in Washington D.C., der Hauptstadt der USA. Der Unterschied: Im einen treiben sich zwielichtige Gestalten herum und werden undurchsichtige Machenschaften geplant – im anderen …

weiterlesen »

Gottesdienste im Westerholter Wald

von Matthias Heselmann

Der Mai gilt in der katholischen Tradition als Marienmonat – darum finden auch in diesem Jahr in den kommenden Wochen wieder zahlreiche Gottesdienste und Andachten an der Sieben-Schmerzen-Kapelle im Westerholter Wald statt.

weiterlesen »

Tierschutz und „Familienplanung“

von Matthias Heselmann

Es ist wieder soweit: Der gemeinnützige Verein „Förderkreis Taubenhaus Buer e. V.“ lädt für Mittwoch, 8. Mai, zur Jahreshauptversammlung ein.

weiterlesen »

„Schiff ahoi“ vor Bergbaukulisse

von Matthias Heselmann

Um Schiffe zu sehen, muss man bekanntlich nicht erst an die Nordsee fahren – auch der Rhein-Herne-Kanal lädt zum Schauen und Bewundern ein. Besonders am 28. April: Dann startet nämlich der „KulturKanal“ in seine neue Saison.

weiterlesen »

Die Krawatte darf in der Schublade bleiben

von Matthias Heselmann

Es gibt Dinge, die eine angehende Bankkauffrau beziehungsweise ein angehender Bankkaufmann lernt, noch bevor sie oder er die erste Überweisung tätigt: Wie man sich in Bank anzuziehen hat. Da galt seit Jahrzehnten die eiserne …

weiterlesen »

Rückzugsort für ein stilles Gebet

von Matthias Heselmann

Als erstes Krankenhaus in der Stadt bietet das Bergmannsheil einen Gebetsraum für muslimische Patienten, Besucher und Mitarbeiter an.

weiterlesen »